Flurbrand

Petra Gisperg Einsatz, Einsatzberichte

Datum: 15. Januar 2020 
Alarmzeit: 15:25 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, SMS, Sirene 
Dauer: 3 Stunden 6 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Grünschnittplatz Teesdorf 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: TLF 2000, TLF 1200/200, LF-B, MTF 


Einsatzbericht:

Am 15. Jänner wurde die FF Teesdorf zu einem Flurbrand am Grünschnittplatz unweit vom Feuerwehrhaus gerufen. Durch die starke Rauchentwicklung war bereits am Weg ins Feuerwehrhaus klar, dass sich das Feuer bereits über einen größeren Teil des meterhohen und -breiten Haufens am Grünschnittplatz ausgebreitet hatte. Das ersteintreffende TLF 2000 begann sofort mit den Löscharbeiten, fokussierte sich vorerst allerdings auf die Verhinderung der Brandausbreitung, da im Umfeld des Grünschnittplatzes keine Wasserentnahmestelle zur Speisung des TLF vorhanden war. Mit dem zweiten TLF 1200/200 wurde ein Pendelverkehr zwischen Unterflurhydranten beim Feuerwehrhaus und der Einsatzstelle zur Speisung des TLF 2000 eingerichtet. Mit Hilfe der Wärmebildkamera wurde die Ausbreitung des Feuers festgestellt und im Auge behalten. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden, allerdings musste der Großteil des Grünschnitthaufens abgetragen und stückweise gelöscht werden, was aufgrund der Größe des Haufens einige Zeit in Anspruch nahm und die Unterstützung von Feuerwehr-externen, technischen Geräten erforderte. Gegen 18.00 Uhr konnte “Brand aus” gegeben werden. Wir bedanken uns recht herzlich bei den Geräteeigentümern für die Unterstützung und zur Verfügungstellung.

zurück